Loading...

„Den Blick auf das Unveränderbare mit Pinsel und Farbe zu gestalten, ließ mich die Schönheit des Lebens neu entdecken.

(Edeltraud Mayer - Künstlerin)

 

Kunst - ein Mosaik der Gefühle.

 

Persönliches:

Edeltraud Mayer, Gesellschafterin und Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens, erhielt im Jahr 2013 die Diagnose Morbus Parkinson - unheilbar. 

Diese Diagnose stellte alle ihrer bisherigen Lebensziele in Frage. Für Edeltraud Mayer brach eine Welt zusammen. Die Geschäftsfrau, die täglich mehrfach Herausforderungen bewältigte, war plötzlich mit einem unlösbaren Problem konfrontiert. Durch das Malen schöpfte sie neue Kraft und entdeckte die Schönheit des Lebens neu. 

Heute unterstützt sie bei verschiedenen Anlässen Wohltätigkeitsorganisationen rund um das Thema Parkinson.